NaT Logo NaT Header
Home

Konzept

Teilnehmer

Veranstaltungen

Projekte

Materialien

Pressespiegel

Links

Ausstellung von NaT-Working Schülerarbeiten beim Tag der offenen Tür des IFM-GEOMAR

Sonntag, 2. Sep. 2007, 11-18 Uhr,

IFM-GEOMAR, Kiel, Ostufer


Der Tag der Offenen Tür des IFM-GEOMAR war dieses Mal eingebettet in mehrere Großveranstaltungen: die Neu-Eröffnung des umgebauten Seefischmarktes, den "Tag der Sicherheit" der Rettungskräfte und das Wellingdorfer Stadtteilfest, die zusammen unter dem Motto "Das Ostufer macht mobil" veranstaltet wurden. Nach Angaben der Veranstalter besuchten insgesamt etwa 25.000 Menschen das Fest auf dem Seefischmarkt, von denen sehr viele auch beim IFM-GEOMAR vorbei schauten. Allein auf der ALKOR konnten an diesem Tag mehr als 3.000 Besucher begrüßt werden.

Die Schülerbeiträge aus NaT-Working "Meeresforschung" füllten etwa die Hälfte der Lithothek und konnten über mangelndes Besucherinteresse keineswegs klagen.


NaT-Working Beiträge waren:

  • LK Biologie, Gymn. Wellingdorf: Schwentineprojekt zur Salzeinleitung. (Stand mit Postern und Vorführung des Versuchsaufbaus)
  • Unterstufen AG, Gymn. Wellingdorf: Sinkraten von Plankton. (Mitmach-Stand und Poster)
  • Konrad Hufmann, Freie Waldorfschule Kiel: Absinken dichten Wassers im rotierenden System. (Tankexperimente ud Poster)
  • Daniela Cochoy, Freie Waldorfschule Kiel: Die Veränderlichkeit des Golfstroms in den letzten ca. 1600 Jahren. (Foraminiferen unter dem Mikroskop und Poster)
  • Gymn. Bad Segeberg: "Spiel zur Arktis" und "Spiel zum Meer". (Spieltische zum Mitmachen)
  • Wiebke Reuter, Humboldtschule: Untersuchungen zu Rippenquallen. (Poster)
  • AG Waldorfschule: Biofouling. (Poster)
  • Tammy Jacobsen-Bialas, Gymn. Heikendorf: Praktikum zum Biofouling. (Poster)
  • Enrichment-Kurs 2006: Tsunamis in Schätzings 'Der Schwarm'. (Powerpoint-Präsentationen)
  • Mittelstufen AG, Gymn. Heikendorf: Messungen in der Kieler Förde. (Poster)
  • LK Biologie, Gymn. Wellingdorf: Einleitung konzentrierter Salzlake durch die Stadtwerke in die Schwentinemündung - Untersuchung der Auswirkungen auf Flora und Fauna. (Vortrag im Hörsaal)
  • LK Biologie, Gymn. Wellingdorf: Vorführung der Messmethoden. (FS ALKOR)

Programm Icon

(pdf-Datei (Din A4) herunterladen, 372 kB)

Postererklärung

Unterstufen AG

Planktonstand

Schwentinestand

Rettung des Bodengreifers

Besucherandrang

zurück zu frühere Veranstaltungen

letzte Änderung: 19-Sep-07